Sonderfahrt in die Vier- und Marschlande

Unser diesjähriger Ausflug am Vatertag führte uns in die Vier- und Marschlande. Eingestimmt wurden wir morgens durch die Feuerwehrkapelle Fischbek. Nach einem kurzen Marsch mit dem Bollerwagen wartete unser Vizekönig Peter Wondruschka mit den schon traditionellen Fischbrötchen auf uns. Nach einer kurzen Fahrt mit dem HVV Sonderbus erreichten wir die Vierländer Jägerschaft. Hier verbrachten wir, bei Grillwurst, Schinken und schießen im Schießkino auf den laufenden Keiler, ein paar kurzweilige Stunden. Beendet wurde der Tag bei Sonnenschein in unserer Schützenhalle.

 

 

Autorinfo: Detlef Biel
1. Vorsitzender