Der Titel blieb in der Familie – Kai Ebeling ist König der Jungschützenkönige

Zehn ehemalige Jungschützenkönige trafen sich am Sonntag, 16.6.19 um den Titel des Königs der Jungschützenkönige zu ermitteln.

Neuer König  wurde unser 1. Kassenführer Kai Ebeling. Somit folgt er seinem Bruder Ulf nach, welcher der Titel im Vorjahr errungen hatte. Nach dem 67. Schuß fiel der von Joop Been liebevoll gebaute und bemalte Holzvogel.

Als amtierende Majestät hatte Ulf Ebeling eingeladen. Neben einem spannenden Schießen spendierte Ulf noch ein leckeres Essen.

Die Redaktion sagt: „Herzlichen Glückwunsch Kai“.

17.6.19/RSt

Autorinfo: rstruss