Zweiter Tag der offenen Tür in Fischbek

Am Sonntag, den 14.10.18 fand der zweite Tag der offenen Tür in Fischbek statt.

Der Damen-Schießclub Fischbek von 1975 e.V. und der SV Fischbek und Umgegend von 1903 e.V. öffneten gemeinsam ganz weit die Türen der Schützenhalle am Rostweg. Interessierte Nachbarn, Neubürger und jeder der Lust hatte, waren eingeladen um sich einmal bei uns umzuschauen.

Eine große Zahl von Besuchern nahm die Möglichkeit wahr, unter fachkundiger Aufsicht unserer ausgebildeten Schießwarte am Kleinkalibergewehr oder dem Luftgewehr in den Schießsport reinzuschnuppern und eine Trainingseinheit zu absolvieren. Vielleicht für den einen oder anderen der Einstieg in den Schießsport. Damit es keinem langweilig wurde, stand für die jüngeren Besucher ein Lichtgewehr zur Verfügung. Am Sponsoren- und Betriebsschießen nahmen insgesamt 6 Firmenmannschaften teil.
Der Damen-Schießclub Fischbek und wir informierten gemeinsam über die weiteren Aktivitäten in unseren Vereinen. Für das leibliche Wohl unserer Besucher standen Bratwurst, Kaffee und Kuchen sowie kühle Getränke bereit.

Da sich ebenfalls erfreulich viele Schützenschwestern und -brüder in der Schießhalle einfanden, können wir mit Recht und Stolz von einem sehr gelungenen Nachmittag sprechen.

 

Autorinfo: rstruss